Fluter herunterladen

Uncategorized

Das Bytes-Array speichert die Datei im Arbeitsspeicher, bevor Sie sie im Speicher speichern. Da die Länge dieses Arrays die Anzahl der heruntergeladenen Bytes ist, können Sie dies verwenden, um den Fortschritt des Downloads zu verfolgen. Jetzt gibt der Server manchmal diesen Wert nicht zurück oder manchmal wird der Header entfernt. Wenn dies der Fall ist, wird contentLength null sein. Das macht es schwieriger, Ihren Benutzern den Download-Fortschritt zu zeigen. Es gibt ein paar Optionen: Wir initialisieren auch eine Variable, um den Download zu speichern. Installationspakete sind für Master nicht verfügbar. Sie können das SDK jedoch direkt vom GitHub-Repository abrufen, indem Sie den Masterkanal klonen und dann einen Download der SDK-Abhängigkeiten auslösen: Der onDone-Rückruf wird aufgerufen, wenn die Datei heruntergeladen wurde: Eine Statusanzeige für das Drehen ist in Ordnung, wenn Sie nur eine oder zwei Sekunden warten müssen, aber wenn ein Download viel länger dauert, beginnen Benutzer zu denken, dass Ihre App defekt ist. Durch das Herunterladen des Flutter SDK erklären Sie sich mit den Google-Nutzungsbedingungen einverstanden. Hinweis: Die Google-Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie mit Daten in diesem Dienst umgegangen wird. Weitere Download-Optionen finden Sie unter flatterter help precache. Sie fragen sich vielleicht, warum ich Client().send() anstelle der gebräuchlicheren get(url)-Methode verwendet habe. Der Grund dafür ist, dass send() Ihnen einen Stream gibt und Sie den Datenstrom von Bytes hören werden, während er die Datei vom Server herunterlädt.

Sie verwenden diese neuen Bytes, um das Bytes-Array der Datei im Speicher und auch die Anzahl der heruntergeladenen Bytes zu aktualisieren. Da Sie auch die Gesamtzahl der Bytes kennen, können Sie den abgeschlossenen Anteil berechnen. Rufen Sie notifyListeners() auf, um die Benutzeroberfläche neu zu erstellen, sodass der CircularProgressIndicator den neuen Wert anzeigt. Hinweis: Ab Version 1.17 (stabil) haben wir unseren Veröffentlichungsprozess aktualisiert, einschließlich Änderungen an der Bezeichnung von Releases und deren Downloaddateien. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt “Aktualisieren unseres Veröffentlichungsprozesses” im Blogbeitrag Flutter Spring 2020 Update. Das ist alles. Sie können Ihren Benutzern jetzt den Downloadfortschritt einer Datei anzeigen. Beachten Sie, dass ich den Download-Fortschritt von model.downloadProgress erhalte. Ich verwende einen ChangeNotifier als Ansichtsmodell und stelle ihn der Widget-Struktur mit einer Anbieterbibliothek zur Verfügung. Dies ist ein Architekturmuster, das ich zuvor beschrieben habe: Natürlich können Sie jedes architekturische Muster verwenden, das Ihnen gefällt.

Das hat keinen Einfluss auf die Funktionsweise der Downloadfortschrittslogik. In diesem Abschnitt müssen Sie nur das Widget “Fortschrittsanzeige” einschließen und eine Möglichkeit bereitstellen, den Wert zu aktualisieren. In diesem Artikel zeige ich Ihnen, wie Sie eine Datei herunterladen und den Fortschritt mit einem CircularProgressIndicator verfolgen: Das Flatter-Tool lädt plattformspezifische Entwicklungsbinärdateien nach Bedarf herunter. Für Szenarien, in denen das Vorladen dieser Artefakte vorzuziehen ist (z. B. in hermetischen Buildumgebungen oder mit intermittierender Netzwerkverfügbarkeit), können iOS- und Android-Binärdateien im Voraus heruntergeladen werden, indem Sie ausführen: Wenn Sie ein Team auswählen, erstellt und lädt Xcode ein Entwicklungszertifikat, registriert Ihr Gerät bei Ihrem Konto und erstellt und lädt bei Bedarf ein Bereitstellungsprofil . Ich habe hier nicht viel getan, aber wenn Ihr Benutzer seine Internetverbindung verliert, während er die Datei herunterlädt, wird es einen Fehler verursachen.

Comments are closed.